Studienplatztausch abgelehnt! Studienplatztausch vor Studienbeginn? (Teil 2)

Studienplatztausch abgelehnt! Studienplatztausch vor Studienbeginn? (Teil 2)

Wir haben am 4. Dezember 2020 über das grundsätzliche Recht auf Genehmigung eines Studienplatztausches berichtet.

Es gibt Konstellationen, in denen Studienplatzinhaber ihren Studienplatz schon im 1. Fachsemester tauschen möchten.

Dies ist eine besondere Konstellation, da hier das Studium noch nicht einmal begonnen hat. In der Rechtsprechung wird hier teilweise vertreten, dass ein Tausch zum 1. Fachsemester durch die Universität abgelehnt werden kann, wenn sie hierzu Gründe vorweist. Hinreichende Gründe hierfür sind gleichwohl oft nicht nachvollziehbar.

Grundsätzlich gelten bei einem angestrebten Tausch im 1. Fachsemester dieselben Grundsätze wie bei einem Tausch im höheren Fachsemester. Über den grundsätzlichen Anspruch auf Studienplatztausch und seine Voraussetzungen lesen Sie bitte unseren Beitrag vom 4. Dezember 2020. Dieser Anspruch besteht dann, wenn der angestrebte Tausch „kapazitätsneutral“ ist und damit den ordnungsgemäßen Betrieb der Hochschulen nicht tangiert. Dies ist eine im Einzelfall sehr komplexe Prüfung. Es kommt daher darauf an, mit welcher Argumentation die Hochschulen einen Tausch ablehnen. Wichtig ist, dass die Gründe für eine Ablehnung aufgeführt werden. Haben Sie eine Ablehnung erhalten, die überhaupt keine Begründung enthält, dürfte die Ablehnung angreifbar sein.

Sollten Sie einen Tausch im 1. Fachsemester anstreben, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Sprechen Sie uns an!