Nachreichung von Ergebnissen und Unterlagen für das Bewerbungsverfahren über hochschulstart.de für das Wintersemester 2022/2023

Nachreichung von Ergebnissen und Unterlagen für das Bewerbungsverfahren über hochschulstart.de für das Wintersemester 2022/2023 – zum Beispiel die Ergebnisse des TMS aus dem Frühjahr 2022

Für die Bewerbung für das Wintersemester 2022/2023 gelten unterschiedliche Bewerbungsfristen. So müssen Sie sich als sogenannter Altabiturient (wenn Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung vor dem 16.01.2022 erhalten haben) bis zum 31.05.2022 bei hochschulstart.de auf einen medizinischen Studienplatz beworben haben. Für Neuabiturienten (wenn Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung nach dem 15.01.2022 erhalten haben) hingegen läuft die Bewerbungsfrist bis zum 15.07.2022.

Als Neuabiturient müssen Sie zu Ihrer Bewerbung auch alle Bewerbungsunterlagen bis zum 15.07.2022 (Ausschlussfrist mit Ende der regulären Bewerbungsfrist) einreichen.

Als Altabiturient können Sie Unterlagen zur Bewerbung grundsätzlich nur bis zum 15.06.2022 (Ausschlussfrist) nachreichen. Im Wintersemester 2022/2023 besteht aber die Besonderheit für Altabiturienten, dass Sie zusätzlich Unterlagen nachreichen können. Erhalten Sie Ergebnisse (zum Beispiel von Berufsausbildungen oder dem TMS aus dem Kalenderjahr 2022 nach dem 15.06.2022 (dem Ende der regulären Nachreichefrist) und bis zum 15.07.2022, können Sie diese Ergebnisse bis zum 15.07.2022 zu Ihrer Bewerbung bei hochschulstart.de nachreichen. Sie müssen die Ergebnisse und Unterlagen bis zum 15.07.2022 online im Antragssystem von hochschulstart.de (AntOn) nachtragen und bis spätestens 20.07.2022 gegebenenfalls postalisch nachweisen.

Mit dieser Fristenregelung sind alle Bewerber für das Wintersemester für die Nachreichung von Ergebnissen und Unterlagen gleichgestellt und es ist sichergestellt, dass Ergebnisse und Unterlagen bis zum 15.07.2022, die für Ihre Bewerbung erforderlich und chancenerhöhend sind, bei der Bewerbung für das Wintersemester 2022/2023 noch Berücksichtigung finden.

Bitte erkundigen Sie sich daher rechtzeitig, welche Ergebnisse Sie eventuell noch für Ihre Bewerbung für das Wintersemester 2022/2023 nachreichen können und in welcher Form.